Veranstalter Yeshe Khorlo Ningmapa Buddhistisches Zentrum-Asien

Trilogie der natürlichen Freiheit Teil 2 & 3 Belehrung durch S.H. Kyabjé Gangteng Tulku Rinpoche

Liebe Varja Brüder/Schwestern, 

von Yeshe Khorlo Asia erhielten wir die folgenden Informationen bezüglich der Unterweisung von S.H. Kyabjé Gangteng Tulku Rinpoche im Februar 2022;

Trilogie der natürlichen Freiheit Teil 2 & 3 Belehrung durch S.H. Kyabjé Gangteng Tulku Rinpoche im Februar 2022

Vajra-Meister: S.H. Kyabjé Gangteng Tulku Rinpoche

Thema: Dzogchen: Trilogie der natürlichen Freiheit – Teil 2: Die natürliche Freiheit der Wirklichkeit und Teil 3: Die natürliche Freiheit der Gleichheit

Datum Februar 2022

Veranstaltungsort: Online über Zoom

Teilnahmeberechtigung: Diejenigen, die höchste tantrische Ermächtigungen erhalten haben.

Organisator: Yeshe Khorlo Ningmapa Buddhistisches Zentrum-Asien

Longchenpa (Longchen Rabjam) ist bekannt für seine umfangreichen Schriften, darunter die höchst einflussreichen Sieben Schätze (Dzö Dun) und seine Zusammenstellung von Dzogchen-Schriften und -Kommentaren, das Nyingthig Yabshi (Die innere Essenz in vier Teilen) und die bekanntesten Drei Trilogien (Trilogie der vertreibenden Dunkelheit; Trilogie der natürlichen Leichtigkeit; Trilogie der natürlichen Freiheit).

S.H. Kyabjé Gangteng Tulku Rinpoche lehrte im September 2021 Dzogchen Belehrungen über Teil 1 der Trilogie der Natürlichen Freiheit – Die Natürliche Freiheit der Natur des Geistes, einem Dzogchen Text von Longchenpa.

Rinpoche wird nun Teil 2 und Teil 3 der “Trilogie der Freiheit der Natur” lehren: die “Natürliche Freiheit der Realität” und die “Natürliche Freiheit der Gleichheit”. 

In den gegenwärtigen turbulenten Zeiten hat Rinpoche weiterhin verschiedene Praktiken in Bhutan für alle organisiert, um gute Verdienste anzusammeln, Hindernisse zu beseitigen und den Dharma zu erläutern, um uns auf den richtigen Pfad zu führen. Daher sollten alle Teilnehmer den Belehrungen mit der Motivation und Absicht zuhören, allen fühlenden Wesen zu nützen.

Liebe Grüße – Mateja (Koordinatorin Yeshe Khorlo Europa)

 

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2022 Yeshe Khorlo Deutschland e.V.   Anmelden