längere Lehrreihe mit Khenpo Karma Wangyel ab dem 3. Oktober 2020

Schatz der Kostbaren Qualitäten (Yönten Dzö) von Jigme Lingpa

Liebe Dharmafreundin, lieber Dharmafreund,

wie letzte Woche in einem Newsletter berichtet wird am ersten und zweiten Wochenende im Oktober, (3., 4. und 9., 10. 11. Okt. 2020) eine längere Lehrreihe mit Khenpo Karma Wangyel zum Text „Schatz der Kostbaren Qualitäten (Yönten Dzö)“ von Vidyadhara Jigme Lingpa beginnen.

Khenpola wird ebenfalls den Lung zum Text in mehreren Abschnitten geben.

Gemeinsam mit unserem Lehrer Khenpo Karma Wangyel werden wir den wertvollen Verstext Yönten Dzö, genannt Schatz der Kostbaren Qualitäten, lesen und in diesem Zusammenhang Erläuterungen und Belehrungen erhalten.

Der Yönten Dzö wurde vom großen Tertön und Vidyadhara Jigme Lingpa (1730-1798) verfasst und zeichnet sich durch eine systematische und verdichtete Darstellung aus Sicht der Nyingma Schule des gesamten Pfades der Befreiung, vom Shravakayana bis hin zum unübertroffenen Dzogchen Ati Yoga, aus.

Das Werk beginnt mit dem Sutrayana, dem exoterischen Fahrzeug mit seinen drei Stufen der Shravakas (Hörer), der Pratyekabuddhas (Einzel-Erwachten) und der Bodhisattvas (Erleuchtungswesen) und befasst sich in diesem Zusammenhang mit den fundamentalen Lehren, die dem gesamten Dharma zugrunde liegen.

Der zweite Teil des Werkes befasst sich mit den Lehren des Vajrayana, dem esoterischen Diamant-Fahrzeug, welches das Resultat der Befreiung selbst als Pfad nimmt und sich seinerseits in die äußeren und die inneren Tantras unterteilt, die als die vier Klassen des Tantrayanas gelten.

Jigme Lingpa lehrt auch die Praxis der Großen Vollendung in seiner Gänze.

Der Text eignet sich vorzüglich für die moderne und schnelllebige Zeit, weil er in sich geschlossen ein Studium aller wichtigen Aspekte der einzelnen Fahrzeuge ermöglicht und letztlich bis zur vollständigen Erleuchtung führt.

Aufgrund seiner umfassenden und erschöpfenden Darstellung des gesamten Pfades eignet sich das Werk daher nicht nur für erfahrene Schüler, die bereits mit den höchsten Praktiken vertraut sind. Es ist auch für neue Schüler geeignet, die sich diesem Pfad widmen wollen.

Fundstellen:
Buch 1, Sutra: Treasury of Precious Qualities; Illustrated, 20 April 2010
by Longchen Yeshe Dorje (Autor), Jigme Lingpa (Autor), H. H. the Dalai Lama (Vorwort)

Buch 2, Tantra: Treasury of Precious Qualities; Vajrayana and the Great Perfection (Treasury of Precious Qualities) (English Edition)
by Longchen Yeshe Dorje Kangyur Rinpoche (Autor), Jigme Lingpa (Autor)

Für den Fall, dass man eine Übertragung eines Teachings verpasst:
Man kann die Audioaufnahme jedes Teachings auf Nachfrage auch nachträglich erhalten und die Veranstaltung nachhören.
Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass man den Lung dafür hat.
Deshalb werden wir unser Bestes geben, um von Zeit zu Zeit eine Zoom-Konferenz zu organisieren, in der Khenpola den Lung für den Text noch einmal geben wird.

Bitte, schreibt uns baldmöglichst, falls ihr die Belehrungen erhalten wollt, jedoch schon jetzt sicher wisst, nicht an den bislang angekündigten Terminen für das restliche Jahr 2020 dabei sein zu können. Wir werden uns intensiv bemühen, eure Angaben zu berücksichtigen, benötigen allerdings eure Rückmeldungen und Hinweise!

Die Lehrreihe wird per Zoom übertragen. Dieter Schindler wird ins Deutsche übersetzen. Nach der Anmeldung erhaltet ihr einen Zoom – Link.

Termine:
Sa. 3. Oktober 2020 17 -19:30 Uhr
So. 4. Oktober 2020 9 – 11:30 Uhr
So. 4. Oktober 2020 17 -19:30 Uhr

Fr. 9. Oktober 2020 17 -19:30 Uhr
Sa. 10. Oktober 2020 9 – 11:30 Uhr
Sa. 10. Oktober 2020 17 -19:30 Uhr
So. 11. Oktober 2020 9 – 11:30 Uhr
So. 11. Oktober 2020 17 -19:30 Uhr

Fr. 16. Oktober 2020 18 -20:30 Uhr oder Mi. 14.Okt.

Di. 27. Oktober 2020 17:30 -20:00 Uhr

Di. 3. November 2020 18 -20:30 Uhr
Di. 10. November 2020 18 -20:30 Uhr

Di. 24. November 2020 18 -20:30 Uhr

Di. 8. Dezember 2020 17:30 -20:00 Uhr
Di. 15. Dezember 2020 17:30 -20:00 Uhr

Kostenbeitrag:
pro Tag 30,- Euro, halber Tag und Belehrungen wochentags am Abend 15,- Euro
Mitglieder 25,- Euro, halber Tag und Belehrungen wochentags am Abend 12,50 Euro
Teilnahme bis zum 25. Lebensjahr frei
Ermäßigungen sind möglich. Jeder soll teilnehmen können!

Bankverbindung Yeshe Khorlo Deutschland e.V., IBAN-NR: DE19 6001 0070 0059 1857 04, Stichwort “Belehrungen Yönten Dzö”.

Wegen der Anmeldung und Fragen wendet euch bitte an kontakt@yeshekhorlo.de.

Alle anfallende Kosten übersteigende Einnahmen kommen dem Zentrum Pema Yang Dzong von Yeshe Khorlo in Blye/Frankreich zugute. Bei Fragen und Rückmeldungen wendet euch bitte an kontakt@yeshekhorlo.de .

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2020 Yeshe Khorlo Deutschland e.V.   Anmelden