mit Gangteng Tulku Rinpoche in München, 22. bis 24. Juni 2019

Kurukulle Einweihung, Erklärung und Praxis

Wichtig

Am Sonntag, den 23.6.19 beginnt die Selbsteinweihung um 9 Uhr.

Danach gibt Rinpoche gleich die Einweihung bis mittags.

Am Nachmittag um 15 Uhr beginnen die Teachings.

 

 

English below

Liebe Dharmafreunde und Dharmafreundinnen,

wir freuen uns sehr, am Wochenende Gangteng Rinpoche hier in München begrüßen zu dürfen.

Leider hat sich eine kleine Änderung ergeben.

Durch unvorhersehbare Komplikationen im polnischen Konsulat in Dehli können die Visa für die Lamas erst morgen abgeholt werden. Damit verzögert sich die Anreise von Rinpoche und seinen Begleitern um einen Tag.

Deswegen wird die Kurukulle-Einweihung erst am Sonntag, den 23.6.19 stattfinden.

Gangteng Rinpoche hat uns empfohlen, am Samstag, den 22.6.19 gemeinsam mit den drei Lobpön-Mas Thüji Dolma, Kinley Wangmo und Ani-la Wangmo, sowie mit Khenpo Sönam aus Bhutan gemeinsam die Kurukulle-Praxis auszuführen und möglichst viele Mantras anzusammeln. Damit bereiten wir uns auf die Einweihung vor.

Durch diese Änderung ist ein Eintrittspreis von 40,- € für den Samstag vermutlich nicht mehr angemessen.
Da wir allerdings sehr hohe Kosten haben – jetzt auch durch Flugumbuchung u.a.-, wären wir froh, wenn dieser Eintrittspreis trotzdem freiwillig gezahlt werden könnte. Der reguläre Eintrittspreis für den Samstag liegt jetzt bei 20,- €.

Bitte entschuldigt diesen Umstand. Wir freuen uns auf Euch.

Herzliche Grüße

Ines Hackman

Dear dharma-friends,

we are very happy to welcome Gangteng Rinpoche this weekend here in Munich. Unfortunately there will be a little change in the program. Due to unexpected complications in the Polish consulate in Delhi, the visas for the lamas can’t be collected before tomorrow. Therefore the arrival of Rinpoche and his retinue will be delayed for one day.

For that reason the Kurukulle-empowerment will be given on Sunday, 23/06/2019.

Gangteng Rinpoche recommended us to practice the Kurkulle sadhana and accumulate as many mantras as possible on Saturday 22nd. The three Lobpon-Mas Thuji Dolma, Kinley Wangmo and Ani-la Wangmo as well as Khenpo Sonam from Bhutan will guide the sessions. This will prepare us for the empowerment the next day.

Because of these changes the entrance fee of 40,- € for Saturday doesn’t seem appropriate any more. Nevertheless we had a lot of expenses – for changing airtickets etc. Therefore we would be greatful if people would be ready to pay the full price on a voluntary basis. Otherwise 20,- € will be fine for Saturday, too.

We are very sorry for these unexpected complications and we look forward to seeing you.

Warm regards

Ines Hackman

Rinpoche hat nach langjährigem Ersuchen in München eine Kurukulle-Veranstaltung mit Einweihung, Erklärungen und Praxis zugesagt. Er wird die verschiedenen Ebenen dieser Praxis bis hin zur Dzogchen-Ebene erklären und mit uns praktizieren.
Kurukulle ist einerseits eine Form der Tara, jedoch ist sie auch Prajnaparamita und Samatabadri. Daher ist diese Praxis als Yidam geeignet, der einen bis zur Erleuchtung führen kann. Sie gehört zur Lotusfamilie. Ihre Aktivität ist die der Magnetisierung. Sie ist imstande, negative Emotionen wie Wut und Hass in Liebe, Mitgefühl und Sanftmut zu verwandeln, sowohl bei sich wie auch bei anderen.
Die Praxis stammt aus einem Terma von Mahapandita Rongzom Chöki Zangpo. Rinpoche hat die Übertragung des Termas von HH. Dilgo Khyentse erhalten.

Rinpoche finally agreed to give a Kurukulle-Retreat with empowerment, teachings and practice in Munich. He will teach the different levels of this practice, also the Dzogchen-level. Kurukulle is on one side a form of Tara but she is at the same time Prajnaparamita and Samantabadri. Therefore it is possible to take her as a Yidam, who can lead us until enlightment. She belongs to the Lotus-family and her activity is magnetizing. She is able to transform negative emotions like anger, hatred into loving kindness – in oneself but also in others. The text is a terma of Mahapandita Rongzom Chöki Zangpo. Rinpoche himself got the transmissionfrom HH. Dilgo Khyentse.

Zeiten:
Samstag, den 22. Juni 2019
10:00 – 13:00 Uhr Selbsteinweihung (stille Anwesenheit ist möglich)
15:00 – 18:00 Uhr Einweihung Kurukulle

Sonntag, den 23. Juni 2019
10:00 – 13:00 Uhr
 Unterweisungen und Praxis
15:00 – 18:00 Uhr Unterweisungen und Praxis

Montag, den 24. Juni 2019
10:00 – 13:00 Uhr Unterweisungen und Praxis
14:30 – 17:30 Uhr Unterweisungen und Praxis, Shower of Blessing mit Tsok

Ort:
Seminarhaus Gronsdorf
Peter-Wolfram-Straße 31
85540 München/Gronsdorf

Kostenbeitrag:

pro Tag 40,- Euro, Mitglieder 35,- Euro
für die gesamte Veranstaltung 120,- Euro, für Mitglieder 105,- Euro
Ermäßigung nach Absprache

Übersetzung:
Dieter Schindler übersetzt aus dem Tibetischen ins Deutsche
Andrzej Rybszleger übersetzt aus dem Tibetischen ins Englische
Claudia Fregiehn übersetzt aus dem Tibetischen und Deutschen ins Französische

Leihtexte stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Daher bringt bitte möglichst folgende Texte mit:

Gebete und Widmungen
Mahakala
Shower of Blessing
Yeshe Kutchok

Die Praxistexte kurze und mittlere Kurukulle können am Büchertisch bezogen oder unter archiv@yeshekhorlo.de angefragt werden.

Anmeldung:
kontakt@yeshekhorlo.de

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 Yeshe Khorlo Deutschland e.V.   Anmelden