mit Khenchen Pema Sherab Rinpoche München, 6. bis 9. September 2019

Longchenpa’s  ”Schatz des grundlegenden Raumes der Phänomene”

Dzogchen – Unterweisungen mit Khenchen Pema Sherab: Longchenpa’s « Schatz des grundlegenden Raumes der Phänomene (dharmadhatu) » und Ergänzung der Übertragung der siebzehn Dzogchen-Tantras

Im dritten Jahr in Folge wird uns Khenchen Pema Sherab Rinpoche im September 2019 in München besuchen. Dieses Mal wird er Unterweisungen zu einem der Sieben Schätze des grossen Dzogchen-Gelehrten Longchenpa geben, dem « Schatz des grundlegenden Raumes der Phänomene » (dharmadhatu), (Tib. chos byings mdzod). Dieser Text schildert die höchste Sichtweise der Nyingma-Tradition des tibetischen Buddhismus, Dzogchen, in dreizehn Abschnitten: Angefangen damit, wie die Phänomene von Samsara und Nirvana nicht vom grundlegenden Raum abweichen bis hin zum Erreichen der Buddhaschaft ohne Anstrengung. Ergänzend zu dem Wurzeltext existiert ein von Longchenpa selbst verfasster Kommentar zu seiner Schrift. Zur Relevanz des Textes heisst es : « Die sieben Schätze des allwissenden Longchenpa wurden verfasst, um die aussergewöhnlich tiefgründige Bedeutung der siebzehn Haupttantras des Dzogchen zu erläutern und die Lehren der neun Fahrzeuge insgesamt. » (Nyoshul Khen Rinpoche)

Neben den Unterweisungen zum « Schatz des grundlegenden Raumes der Phänomene » wird Rinpoche die Leseübertragung (lung) für zwei ergänzende Tantras der siebzehn Tantras des Dzogchen geben, die er im vergangenen Jahr in München abgeschlossen hat. Diese Übertragung ist vor allem für Teilnehmer gedacht, die auch bei den vorherigen Übertragungen anwesend waren.

Bitte beachten: Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist, eine der folgenden Übertragungen erhalten zu haben und entsprechend zu praktizieren: Künzang Gongdü Dzogchen Zyklus, Longchen Nyingthig Guru Zyklus, Longchen Nyingthig Thigle Gyachen, Nyingthig Yabshi oder als Mindestvoraussetzung Einweihungen in die friedvollen und zornvollen Gottheiten des Bardo (Shi thrö).

Zeit:
Freitag, 6. September 2019: 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 7. September 2019: 10:00 – 13:00 Uhr; 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 8. September 2019: 10:00 – 13:00 Uhr; 15:00 – 18:00 Uhr
Montag, 9. September 2019: 10:00 – 13:00 Uhr

Ort: Seminarhaus Gronsdorf, Peter-Wolfram-Strasse 31
85540 Gronsdorf bei München

Kostenbeitrag: pro Tag 30,- Euro, halber Tag 15,- Euro
Mitglieder 25,- Euro, halber Tag 12,50 Euro
Ermäßigung nach Absprache

Übersetzung:
Khenpo Sonam Tsewang wird als Hauptübersetzer ins Englische übersetzen
Dieter Schindler wird ins Deutsche übersetzen

Leihtexte stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Daher bringt bitte möglichst folgende Texte mit:
Gebete und Widmungen
Yeshe Kutchok
Mahakala
Shower of Blessing
Samantabhadra Dzogchen Gebet
Darbringen des Mandalas der drei Kayas
Gebet von Basis, Pfad und Frucht
Das Sutra vom Herzen der transzendenten Weisheit

Anmeldung   kontakt@yeshekhorlo.de

English

Dzogchen – teachings with Khenchen Pema Sherab: Longchenpa’s ” Treasure of the Basic Space of Phenomena (dharmadhatu)” and complementary transmissions to the seventeen Dzogchen-tantras

For the third year in succession Khenchen Pema Sherab Rinpoche will visit us in Munich in September 2019. This time he will give teachings on one of the Seven Treasures by the great Dzogchen scholar Longchenpa, the “Treasure of the Basic Space of Phenomena” (dharmadhatu), (Tib. chos dbyings mdzod). This text describes the highest view of the Nyingma tradition of Tibetan Buddhism, Dzogchen, in thirteen sections: It starts off with verses about how the phenomena of samsara and nirvana do not depart from the basic space and closes with a chapter about reaching buddhahood without effort. In addition to the root text, Longchenpa has composed a commentary to his own writings. The relevance of the work was once described like this: “Kunkhyen Longchenpa’s Seven Treasuries were written to elucidate the extraordinarily profound meaning of the seventeen main Tantras of Dzogpachenpo as well as the teachings of all Nine Yanas.” (Nyoshul Khen Rinpoche)

In addition to the teachings on the “Treasure of the Basic Space of Phenomena”, Rinpoche will give  reading transmissions (lung) for two complementary tantras of the seventeen Tantras of Dzogchen, which he bestowed last year in Munich. This transmission is intended primarily for participants who were also present at the previous transmissions.

Please note: Prerequisite for the participation at this event is to have received one of the following transmissions and to practice accordingly: Kunzang Gongdue Dzogchen Cycle, Longchen Nyingthig Guru Cycle, Longchen Nyingthig Thigle Gyachen, Nyingthig Yabshi or as a minimum requirement initiations into the peaceful and wrathful deities of the bardo (shi thrö). (Bitte prüfen, ob die Bedingungen so stimmen)

The teachings will take place in the Seminarhaus Gronsdorf from September 6th-9th :
Friday, September 6th, 2019:  03:00 – 06:00 pm
Saturday, September 7th, 2019: 10:00 am – 01:00 pm; 03:00 – 06:00 pm
Sunday, September 8th, 2019: 10:00 am – 01:00 pm; 03:00 – 06:00 pm
Monday, 9 September 2019: 10:00 am – 01:00 pm

Place: Seminarhaus Gronsdorf, Peter-Wolfram-Strasse 31
85540 Gronsdorf near Munich

Fee: 30, – Euro per day, half day 15, – Euro
Members 25, – Euro, half day 12,50 Euro
Discount by arrangement

Translation: 
Khenpo Sonam Tsewang will translate into English as the main translator

Registration   kontakt@yeshekhorlo.de

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2019 Yeshe Khorlo Deutschland e.V.   Anmelden