Pema Lingpa

3emanationen

Vor über 2500 Jahren sagte Buddha Shakyamuni voraus, dass ihm ein noch größerer Buddha folgen werde – einer der spontan auf einer Lotusblüte geboren werden wird. Dieser “zweite Buddha” ist bekannt als Padmasambhava, “der Lotus-Geborene” oder einfach als Guru Rinpoche. Er war es, der während des 8. und 9. Jahrhundert n. Chr. den tantrischen Buddhismus, auch “geheimer Mantrapfad” genannt, nach Tibet und Bhutan brachte. Nicht nur, dass Guru Rinpoche in Bhutan lehrte, er segnete das Land auch mit zahlreichen Dharma-Schätzen ... Weiterlesen...

Inkarnationen von Gangten Tulku

Diese Seite ist noch nicht fertig.

Wir möchten Euch aber auf die entsprechende Seite von yeshekhorlo.org hinweisen:

The Jewel Rosary of Successive Incarnations of Gangteng Tulku

Lehre

S.E. Gangteng Tulku Rinpoche ist Linienhalter der Übertragungslinie von Pema Lingpa. In einem umfangreichen Programm lehrt er alle Stufen und Pfade in Übereinstimmung mit der Nyingma-Tradition. Die Übermittlung des Dzogchen gemäß dem “Künzang Gongpa Kündü”, einem Schatztext des großen Tertön ... Weiterlesen...

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2017 Yeshe Khorlo Deutschland e.V.   Anmelden