Neue Stiftung zum Erhalt der Kloster, Shedras und heiligen Stätten

Pedling Choki Gatshel Foundation von Gangteng Tulku Rinpoche

Peling Chöki Gatsel-Stiftung

im vergangenen Jahr hat Gangteng Tulku Rinpoche in Bhutan eine neue Stiftung ins Leben gerufen, um den Erhalt der Kloster, Shedras (Kosteruniversitäten) und heiligen Stätten, die unmittelbar von Rinpoche verwaltet werden, auf institutionelle Füße zu stellen. Viele der Gebäude müssen renoviert, bzw. restauriert werden. Es besteht laufend Bedarf an Unterstützung für die Mönche und Nonnen. Die neue Stiftung ist ein organisatorisches Instrument, um die Pema Lingpa Klöster und umfangreichen Besitztümer wie Liegenschaften, (rituelle und andere) Gegenstände, Texte etc. für die Gangteng Tulku Rinpoche zuständig ist, zu verwalten und zu erhalten. Darüber bildet die Stiftung eine Brücke, um den Bestand der Pema Lingpa Linie und ihrer Besitztümer für die Gangteng Tulkus der Zukunft zu bewahren.

Die Internetseite der Pedling Choki Gatshel Foundation, (Peling Chöki Gatsel-Stiftung):

http://www.pcgfoundation.bt/

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2010 - 2017 Yeshe Khorlo Deutschland e.V.   Anmelden